Lade Veranstaltungen
30 Jun
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Am kommenden Samstag empfängt unsere U16 die Münster Mammuts in Köln-Bocklemünd. Am 30.06.2018 kommt es somit zum zweiten Rückrundenspiel der Saison und zeitgleich auch zum letzten Spiel vor einer längeren Sommerpause.

Das Hinspiel konnte die U16, dem Ergebnis nach, recht deutlich gewinnen. Am Ende stand es 42:14 für die Crocodiles. Allerdings warnen die Coaches vor Überheblichkeit. Die Münsteraner haben einige gute Jungs in ihren Reihen und sollten nicht unterschätzt werden. Manchmal reichen Kleinigkeiten um einem Spiel einen ganz unerwarteten Verlauf zu bescheren.

Das Team um Head Coach Jan Steickmann wird sich deshalb gut auf den nächsten Gegner vorbereiten. Der etatmäßige Quarterback Josh Castro steht dem Team leider nicht zur Verfügung. Diese Lücke wird Quarterback-Talent David-Maurice Ekren-Shafier schließen und erstmalig in dieser U16-Saison als Starter für sein Team auflaufen.

Natürlich braucht das Team wieder viel Unterstützung durch die Fans. Die Wettervorhersagen sind großartig und für Euer leibliches Wohl ist ebenfalls wie immer, durch die sensationelle Elternschaft des Teams, gesorgt. Kick-Off ist bereits um 12:00 Uhr. Gespielt wird auf der BSA Köln-Bocklemünd, Heinrich-Rohlmann-Strasse/Hugo-Eckener-Strasse, 50829 Köln.

Be part of the game – be part of the family!

#CCrocodiles #Domstadtfootball #Gameday #U16 #Focus #MuensterMammuts

Details

Datum:
30. Juni 2018
Zeit:
12:00 - 16:00
Eintritt:
frei
Veranstaltungkategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Cologne Crocodiles
E-Mail:
info@cologne-crocodiles.de
Website:
www.cologne-crocodiles.de

Veranstaltungsort

BSA Bocklemünd
Heinrich-Rohlmann Str. 1
Köln, 50829 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.cologne-crocodiles.de

Facebook

 

1 day ago

Cologne Crocodiles

GFL – Allstars 2018 – Team North!Hier ist sie, die erste Ausgabe unserer bald schon traditionellen Kür des GFL-All Star-Teams. Ihr werdet euch fragen: wer hat gewählt und warum? Die Antwort: die Juroren waren Olaf Nordwich, Nicolas Martin, Christian Schimmel und Andreas Renner. Warum wir? Nun, erstens, wir haben uns die Mühe gemacht. Zweitens, weil wir an verschiedenen Spielorten in der vergangenen Saison kommentiert haben, haben wir einen ziemlich breiten Überblick. Außerdem produzieren wir das GFL-TV Magazin, sehen also jede Woche, was los ist in der Liga. Trotzdem, ganz klar, wir wissen auch nicht alles. Deshalb haben wir in den letzten Wochen eine Reihe von Coaches nach ihrer Meinung gefragt. Wer mitgemacht hat, das bleibt unser Geheimnis, sonst erzählen die uns nie wieder etwas. Aber abgestimmt haben nur wir vier. Wenn euch das Ergebnis nicht gefällt, dann zeigt mit dem Finger auf uns.

Zur Erklärung: Wir wollten nicht einfach nur die besten Amerikaner der GFL küren. Deshalb haben wir auf den Positionen, wo es uns sinnvoll erschien, gefordert, dass neben den Amerikanern auch mindestens ein Europäer und ein Deutscher auftauchen musste.

Die betreffenden Positionen sind: Running Back, Wide Receiver, Defensive Line, Linebacker und Defensive Back.

Wenn ihr genauer wissen wollt, wie die Auswahl zustande kam, dann empfehlen wir euch unseren Podcast zum GFL-All Star-Team, der im Laufe der Woche bei www.sportradio360.de veröffentlicht wird.
... Mehr sehenWeniger sehen

Auf Facebook ansehen

Kontakt

 

All-American Football Club Cologne e.V.
Domstadtfootball ist grün-gelb seit 1980.
 
    info@cologne-crocodiles.de
      Im Buschfelde 70, 50859 Köln

Impressum | Datenschutz

Hauptsponsor

 

WvM Immobilien

Vereinsjubiläum

 

35-Jahre-Jubilaeum-Crocs