Björn Werner zu Gast bei den Crocodiles

Das Nikolausgeschenk gab es für die U19 und U16 der Cologne Crocodiles schon einen Tag früher als gewohnt in Person eines besonderen Gastes: Björn Werner der ehemalige First Round Draft Pick und College Star war gekommen, um sich die Jugend der Cologne Crocodiles einmal aus direkter Nähe anzuschauen.

Ich bin überrascht wie viele Jugendliche hier auf dem Platz sind. Wir haben früher mit 30 Spielern trainiert. Hier sind es über 100. Das ist echt super„. Momentan macht Björn Werner eine kleine Deutschland Tour um sich über den Leistungsstand des deutschen Jugendfootball zu informieren. Zusätzlich nutzt er die Zeit seine Verwandten in Berlin zu besuchen. „Kommt und spielt Football“ ist seine Message und diese kam auch an.

Die Jugendlichen waren sichtlich motiviert und freuten sich über den seltenen Gast. Das sehr gute Programm der Crocodiles trägt seit Jahren Früchte und nimmt schon früh in diesem Jahr an Fahrt auf.

U16 Headcoach Jan Steickmann: „Vielen Dank an Björn Werner, dass er bei unserem Training war und den Jungs ein paar Worte mitgegeben hat. Er ist eine wahre Inspiration für alle Jungs in Deutschland.

U19 Headcoach Jörn Scholl: „Großes Dankeschön an Björn Werner. Vor allem für sein Interesse an unserem sportlichen Programm.“

Danke Björn für Deinen Besuch und komm bald wieder. Go Crocodiles!

 

 

 

 

Das Video wurde uns zur Verfügung gestellt von: Pirmin Planer

Kontakt

 

All-American Football Club Cologne e.V.
Domstadtfootball ist grün-gelb seit 1980.
 
    info@cologne-crocodiles.de
      Im Buschfelde 70, 50859 Köln

Impressum | Datenschutz

Hauptsponsor

 

WvM Immobilien

Football in Deutschland

 

Wir-Sind-Football-in-Deuschland