Crocodiles bei Super Bowl Fan Party in der Lanxess Arena dabei

  

Wenn am 3. Februar in den USA mit dem 53. Super Bowl das jährlich weltgrößte Sportereignis stattfindet, werden die Cologne Crocodiles bei Deutschlands wohl größter Super Bowl-Party live dabei sein. Erstmals wird in der Kölner LANXESS Arena ein Public Viewing zum Super Bowl stattfinden. Auf dem riesigen Videowürfel der Halle wird die gesamte Berichterstattung des in Deutschland übertragenden Senders ProSieben live gezeigt. Ein Moderator und ein Football-Experte aus der ran-Redaktion werden die Stimmung einfangen. Die Zuschauer des Public Viewings in Köln werden somit auch Teil der TV-Übertragung. 2018 konnte der Sender mit der Übertragung des Super Bowls einen Marktanteil von knapp 50% generieren. Weltweit verfolgten bis zu 800 Millionen Menschen das Spektakel an den Bildschirmen.

Spieler und Coaches des GFL Teams der Crocodiles werden während der Veranstaltung mit fachkundigen Informationen und Meinungen die Zuschauer in der Arena und zuhause am Bildschirm bei Liveschalten versorgen. Gleichzeitig haben die Besucher die Möglichkeit, in zwangloser Atmosphäre mit den Spielern in Kontakt zu kommen. Zur Einstimmung werden die Cheerleader der Crocodiles, Cologne Cheerdance, den Fans einheizen.

Einlass ist am 3. Februar um 22.00 Uhr, Tickets für 10,- Euro ab sofort unter www.eventim.de erhältlich

       

Kontakt

 

All-American Football Club Cologne e.V.
Domstadtfootball ist grün-gelb seit 1980.
 
    info@cologne-crocodiles.de
      Im Buschfelde 70, 50859 Köln

Impressum | Datenschutz

Hauptsponsor

 

WvM Immobilien

Football in Deutschland

 

Wir-Sind-Football-in-Deuschland