GFL Vorbericht – Cologne Crocodiles empfängt am Samstag Hildesheim zum zweiten Heimspiel

Kommenden Samstag empfängt der einzige NRW Vertreter in der höchsten deutschen Spielklasse im American Football (GFL) die Hildesheim Invaders zum zweiten Heimspiel der Saison.

Selbstverständlich werden auch an diesem Samstagabend wie bereits im Eröffnungsspiel weder das Maskottchen „Crolonius“ sowie erneut zahlreiche Überraschungen sowie selbstverständlich die Tanzperformance von „Cologne Cheerdance“ nicht fehlen.

Nach dem erfolgreichen Eröffnungsspiel gegen die Kiel Baltic Hurricanes sowie dem Herzschlagsieg in letzter Sekunde in Potsdam und dem Unentschieden im Rückspiel in Kiel vor zwei Wochen gehen die Kölner ungeschlagen in das Match. Die Invaders stiegen 2016 und somit ein Jahr vor den Crocodiles in die erste Liga auf, in der sie bereits 1990 und 1991 bereits einmal spielten. Die Niedersachsen tun sich diese Saison bislang noch schwer und warten auf ihren ersten Sieg. Bisher unterlag man zum Saisonauftakt überraschend deutlich gegen den Aufsteiger Potsdam Royals mit 0:56 sowie gegen Vizemeister Braunschweig Lions mit 6:51 und zuletzt vergangenen Samstag 17:31 gegen die Berlin Rebels. Nach diesen drei Heimniederlagen strebt man somit im ersten Auswärtsspiel ausgerechnet in Köln nach dem ersten Sieg. Vergangenes Jahr wurden jedoch jeweils die Heimspiele beider Teams gewonnen. Zunächst siegten die Domstädter im Flughafenstadion Höhenberg mit 41:26 zu Saisonbeginn und sodann im Hildesheimer Eintracht Homefield die Invaders mit 30:11 im Abschlussspiel. Die spielfreie Woche wurde somit auch intensiv und auch mit Sondereinheiten für die Vorbereitung genutzt. Unterschätzen wird man den Gegner trotz der derzeitigen Lage als Tabellenvorletzter also auf gar keinen Fall.

Die Cologne Crocodiles freuen sich auch Samstag wieder über jede Unterstützung ihrer lautstarken, treuen und zahlreichen Anhängerschaft einschließlich des Fanclubs. Die Anhängerschaft unserer Gäste aus Hildesheim wird natürlich ebenfalls gerne zahlreich begrüßt. Auch für das leibliche Wohl wird erneut gesorgt. Letztlich kann man sich wieder mit umfangreichen und einzigartigen Fanutensilien ausstatten.

Es ist alles vorbereitet, kauft Euch jetzt Euer Ticket unter http://cologne-crocodiles.de/tickets2018/

Einen Livestream gibt es unter: http://live.cologne-crocodiles.de

 

       

Kontakt

 

All-American Football Club Cologne e.V.
Domstadtfootball ist grün-gelb seit 1980.
 
    info@cologne-crocodiles.de
      Im Buschfelde 70, 50859 Köln

Impressum | Datenschutz

Hauptsponsor

 

WvM Immobilien

Vereinsjubiläum

 

35-Jahre-Jubilaeum-Crocs