Kurzfortbildung mit Robert Tucker „How to defend the spread offense!“ war ein Erfolg.

Die gemeinsam vom AFCV NRW und den Cologne Crocodiles durchgeführte Kurzfortbildung vom 22. März : „How to defend the spread offense!“ kann als voller Erfolg gewertet werden. Unter der Leitung von Coach Robert Tucker (Defense Coordinator der UC Davis Aggies) konnten die insgesamt 17 teilnehmenden Coaches ihr theoretisches Wissen in zwei intensiven Stunden deutlich erweitern.

Neben dem Fokus der Kurzfortbildung in dem Coach Tucker ausführlich darlegte wie die „Spread Offense“ zu verteidigen ist, konnte er auch detailreich vermitteln, wie wichtig die Implementierung einer gemeinsamen Teamphilosophie ist. Darüber hinaus gab er einen Einblick, welche Scouting-Kategorien wie zu bewertet ist, um daraus einen Game Plan für die Defense zu erstellen. Besonders hervorzuheben ist in diesem Zusammenhang, dass es Coach Tucker immer wieder verstand, seinen Vortrag in Bezug zum Vereinsfootball in Deutschland zu setzen, um somit die Umsetzung seiner Inhalte in die Praxis zu gewährleisten. Auch die zahlreichen Fragen seitens der Teilnehmer konnte Coach Tucker zu deren vollsten Zufriedenheit beantworten.

Mit seiner motivierenden und positiven Art, sowie geballten Kompetenz und Erfahrung schaffte es Coach Tucker, eine perfekte Mischung aus Spaß und Lernen bei den Teilnehmern zu erzeugen.

Wir bedanken uns bei Coach Tucker und wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

       

Kontakt

 

All-American Football Club Cologne e.V.
Domstadtfootball ist grün-gelb seit 1980.
 
    info@cologne-crocodiles.de
      Im Buschfelde 70, 50859 Köln

Impressum | Datenschutz

Hauptsponsor

 

WvM Immobilien

Vereinsjubiläum

 

35-Jahre-Jubilaeum-Crocs