Presented by Stetson: Cologne Crocodiles richten den GFL Season Opener aus

Der GFL Season Opener, das erste Spiel der neuen Footballsaison, findet in diesem Jahr erstmals in Köln statt. Am 21. April ab 16:30 Uhr (Kickoff: 18:00 Uhr) sind die Cologne Crocodiles im Sportpark Höhenberg der Ausrichter, die in ihrem ersten Heimspiel mit den Kiel Baltic Hurricanes einen hochkarätigen Gegner präsentieren können.

Die Mannschaft aus dem hohen Norden Deutschlands konnte sich in den letzten 10 Jahren ununterbrochen einen Platz in den Playoffs sichern, gekrönt vom deutschen Meistertitel in 2010. Nach einer langen Winterpause mit hartem Training können beide Mannschaften beweisen, dass sich die Qualen der letzten Monate gelohnt haben. Beide Mannschaften starten ambitioniert in die neue Saison. Die Crocodiles wollen einen Platz in den Playoffs ergattern, mit weniger werden sich die Kiel Baltic Hurricanes definitiv nicht zufrieden geben.

Präsentiert wird der Season Opener von Stetson, der uramerikanischen Headwearbrand.
Ein attraktives Rahmenprogramm mit dem neuen AFCVNRW Experience Park, Cologne Cheerdance, erstmals eine LED Wand in Höhenberg und unsere bekannt gute Verpflegung wartet auf die Gäste im Stadion. Einer der Höhepunkte wird die Präsentation des neuen Maskottchens sein, das an diesem Abend erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wird. Seinen Namen hat er von seinen Fans über Facebook erhalten. Wir dürfen vorstellen: CROLONIUS

Der Vorverkauf läuft ausgezeichnet in Zusammenarbeit mit ticket.IO
Sei dabei, vermeide Warteschlangen und sicher dir schon jetzt dein Ticket: crocodiles.ticket.io

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

       

Kontakt

 

All-American Football Club Cologne e.V.
Domstadtfootball ist grün-gelb seit 1980.
 
    info@cologne-crocodiles.de
      Im Buschfelde 70, 50859 Köln

Hauptsponsor

 

WvM

Vereinsjubiläum

 

35-Jahre-Jubilaeum-Crocs