Seniorday und Sieg zum Saisonende

Das letzte Spiel der Saison. Seniorday. In der Woche nach dem Derby gegen die Panther war die Enttäuschung bei unseren Jungs natürlich noch zu spüren, die Qualifikation für die Play-Offs so knapp verpasst zu haben. Dennoch lief die Vorbereitung auf das Saisonfinale wie gehabt. Zudem stand die Verabschiedung unserer Seniors an, was eine zusätzliche Motivation für das Team bedeutete. Mit einer Niederlage wollten man die verdienten Spieler nicht in den Seniorenbereich verabschieden.

Die schweren Verletzungen einiger Leistungsträger, u.a. QB Alexander Frisch, LB Lennart Weitz machte dieses Unterfangen nicht leichter.

Das Spiel begann mit dem Einlauf des Teams gefolgt von unserer Seniors, die vom zahlreich erschienenen Anhang und dem Coaching Team der U19 verabschiedet und vom RB Coach der ersten Mannschaft Alireza Akhlaghi empfangen wurden.

# 11 LB Severin Behrens
# 18 DB Tobias Geschonnek
# 22 DB Max Steffen
#32 WR Arian Akhlaghi
# 55 DL Jakob Kubik
# 62 OL Kay Lange
# 85 WR ArthurStier
# 87 TE Florian Stähler
# 90 DL Gracia Disila

Im 1. Quarter empfing unser Team  den Ball. Angeführt von WR Arthur  Stier, der den verletzten Alexander  Frisch als QB vertrat, wurde das  Spiel mit einer Reihe von  Laufspielzügen begonnen. Den  ersten Score im 1. Quarter erzeilte jedoch der Gast die Typhoons mit einem verwandelten Fieldgoal.

Das 2. Quarter sollte um einige spektakuläre Aktionen reicher sein, als das 1. Quarter. Durch Passspielzug von # 85 Arthur Stier auf # 14 Phillip Krüger erzielten unsere Jungs den 1. TD des Spiels. Der folgende PAT wurde durch # 22 Max Steffen verwandelt. Unsere #18 Tobias Geschonnek mit 1 Interception und 2 beinahe Interceptions, sowie # 17 Louis Theiler mit einer Interception trugen mit dazu bei die Gäste auf Abstand zu halten. Leider verletzte sich unsere # 85 Arthur Stier so schwer, dass er nicht mehr eingesetzt werden konnte. Somit kam die # 4 Tim Schröder zu seinem 1. Einsatz in den Farben der Crocodiles. #24 Fredo Hoffmann erzielte durch einen seiner starken Läufe den nächsten TD und der folgende PAT wurde durch #22 Max Steffen sicher verwandelt. In einem an Höhepunkten reichen 2. Quarter erzielte unsere #22 Max Steffen ein Fieldgoal aus gut 40 Yards. Nach einem FG Fake konnten die Gäste zum Ende der 1. Halbzeit durch einen TD und einen erfolgreichen PAT den Abstand verkürzen.

Im 3. Quarter tat sich nicht viel. Erfreulich war das Comeback nach langer Verletzungspause unserer # 32 Arian Akhlaghi. Er ersetzte unseren 2. QB #4 Tim Schröder. Das Spiel wurde von den Defensereihen sowie von vielen Strafen geprägt. Unserem Team gelang in diesem Spielabschnitt eine weitere Interception durch die #22 Max Steffen, der sich dabei aber leicht verletzte.

Im 4. Quarter konnte man beiden Teams die harte Saison anmerken. Wiederum viele Strafen und einem von guter Defensearbeit geprägten letzten Spielabschnitt gelang es nur noch unserem Team, obwohl reduziert auf Laufspielzüge, einen TD durch die #24 Fredo Hoffmann zu erzielen. Der folgende PAT konnte jedoch nicht verwandelt werden.

Eine intensive und ereignisreiche Saison konnte mit einem Sieg beendet und unsere Seniors würdig verabschiedet werden.

Wie heißt es so schön. Nach der Saison ist vor der Saison. Die Vorbereitung für die kommende Spielzeit beginnen bereits, um wieder eine schlagkräftige Truppe zusammen zu stellen.

Der Jahrgang 2000 und 2001 genießt nun seine wohlverdiente Pause, um in wenigen Wochen mit den ersten Trainingseinheiten zu beginnen.

Allen verletzten und angeschlagnenen Spielern wünschen wir eine schnelle und komplikationslose Genesung und dass Sie in 2019 wieder voll einsatzfähig sind.

Desweiteren freuen wir uns auf die Spieler des Jahrgangs 2002, die im Herbst zu uns stoßen und heißen Sie jetzt schon willkommen.

Abschließend gilt unser Dank an die Spieler, Coaches, Betreuuer, Catering Crew sowie natürlich an die Eltern für die Unterstützung und die tolle Arbeit in den vergangenen Monaten.

Auf ein neues in 2019.

Let’s go Crocodiles

1st. Quarter
00:03 FG Typhoons

2nd. Quarter
06:03 TD #14 Phillip Krüger
07:03 PAT #22 Max Steffen
13:03 TD #24 Fredo Hoffmann
14:03 PAT #22 Max Steffen
17:03 40 yd. FG #22 Max Steffen
17:09 TD Typhoons
17:10 PAT Typhoons

3rd. Quarter
No score

4th. Quarter
23:10 TD #24 Fredo Hoffmann
23:10 PAT no good

Bildquelle: Anja Weitz

       

Kontakt

 

All-American Football Club Cologne e.V.
Domstadtfootball ist grün-gelb seit 1980.
 
    info@cologne-crocodiles.de
      Im Buschfelde 70, 50859 Köln

Impressum | Datenschutz

Hauptsponsor

 

WvM Immobilien

Vereinsjubiläum

 

35-Jahre-Jubilaeum-Crocs