Von Kalifornien direkt in die Domstadt- Speedster für die Crocodiles

Jacob Isabel heißt der neue Hoffnungsträger auf der Passempfängerposition der Cologne Crocodiles. Der 25 Jährige Wide-Receiver hat eine bewegte Football Historie. Seine Karriere begann auf der Amador Valley High School in Pleasanton, California. Hier war der Modellathlet in der Offense und Defense jeweils für das All- Star Team nominiert.

Nach seinem Highschollabschluss ging er zum Chabot Junior College. Hier fokussierte sich der schnelle Wide Receiver auf die Offense und wurde ebenfalls in den Special Teams eingesetzt. Zwei Jahre in Folge war er ein All Conference Player, der mit über 80 Fängen und rund 1000 Yards ins Golden Gate Al Conference Team gewählt wurde. Jacob war unter den Top 20 Wide Receivern des Landes und erhielt von vielen Divison 1 Universitäten Angebote für ein Stipendium. Schlussendlich entschied er sich aus privaten und familiären Gründen für die Chapman University.

Hier ging seine Football Laufbahn durch die Decke. Er brach 8 von 10 Rekorden als Wide Receiver und war mit 101 Fängen, 1,800 Yards und 17 Touchdowns der Spieler, der die Division dominierte. Der Kalifornier wurde ins SCIA Conference und Western Regional All Star Team berufen. Nach dem College Football folgten Workouts mit NFL und CFL Teams. Beim Pro Day im Frühjahr dieses Jahres an der University of Southern California wurde der Wide Receiver mit einer 4.46 auf 40 Yards gestoppt, was ihn zu den Top 12 schnellsten Spielern in der Draft machte. Auch das aktuell beste Team der NFC, die Los Angeles Rams, zeigten ernsthaftes Interesse.

Sein Weg führte allerdings zunächst nach Britisch Colombia, Canada in die CFL. Auch ein kleiner Eurotrip nach Östereich kann Jake Isabel verbuchen, dieses Jahr glänzte er in einem Spiel für die AFC Mödling Rangers gegen die Swarco Raiders.

Ich bin bis in die Haarspitzen motiviert für die Crocodiles aufzulaufen, die Fans zu treffen und die Stadt zu erleben. Auch eine German Bowl Teilnahme hat diese Stadt verdient, ich werde mein Bestes geben, das Team und die Stadt können auf mich zählen“ sagte Jake Isabel, nachdem er bei Köln unterschrieben hatte.

Jake gibt uns alle Dimensionen, die wir uns von einem Receiver wünschen. Er kann als Outside und Inside Receiver aufgestellt werden. Seine Fangsicherheit und Schnelligkeit sprechen für sich. Ich bin sehr froh, dass er an Bord ist“ sagt der Offense Coordinator David Odenthal zu der Verpflichtung.

BIldquelle: Privatarchiv

       

Kontakt

 

All-American Football Club Cologne e.V.
Domstadtfootball ist grün-gelb seit 1980.
 
    info@cologne-crocodiles.de
      Im Buschfelde 70, 50859 Köln

Impressum | Datenschutz

Hauptsponsor

 

WvM Immobilien

Vereinsjubiläum

 

35-Jahre-Jubilaeum-Crocs