Vorzeichen stehen klar

„Die Düsseldorf Panther sind nicht nur der älteste American Football-Verein Europas, sondern auch einer der Erfolgreichsten.“ All das ist am Sonntag 02.10.2016 Makulatur. Die Vorzeichen stehen so klar, wie selten in den vorherigen Aufeinandertreffen von den Düsseldorf Panther @ Cologne Crocodiles. Gewinnen die Gäste aus der Landeshaupt“stadt“ mit mehr als 35 Punkten, bleiben sie in der ersten Liga. Verteidigen die Crocodiles aus der „einzigen Millionenstadt am Rhein“ hingegen ihre 34:0 Führung aus dem Hinspiel, ist der Machtwechsel am Rhein entschieden! Nach eigenen Aussagen wollen sich die Panther achtbar aus der Affäre ziehen und sich in einem sauberen Reload wieder hoffentlich bald neu formieren und erneut angreifen. Die Crocodiles indes arbeiten seit der Insolvenz Ihres Vorgängervereins genau an diesem Neuanfang. Nach dem Neuanfang 2009 des aus der eigenen Jugend formierten Seniorteams, stehen die alten rheinischen Rivalen parat, um den vakanten Posten in der ersten Liga zu füllen. Jetzt gilt es die erfolgreiche Jugendarbeit der vergangenen sieben Jahre in die erste Liga zu führen und möglichst dort zu halten. Können die Crocodiles dort oben bestehen? Zieht Euch warm an – sofern die Crocodiles den Vorsprung halten können!

Seid dabei, wenn die Crocodiles sich wieder ins Oberhaus kämpfen wollen (Sonntag 02.10.2016, Kick-off14:30 Uhr, Bezirkssportanlage Köln Chorweiler, Merianstraße)

Bildquelle: Stefan Seeboth Photography

       

Kontakt

 

All-American Football Club Cologne e.V.
Domstadtfootball ist grün-gelb seit 1980.
 
    info@cologne-crocodiles.de
      Im Buschfelde 70, 50859 Köln

Impressum | Datenschutz

Hauptsponsor

 

WvM Immobilien

Vereinsjubiläum

 

35-Jahre-Jubilaeum-Crocs