U13 Spielbericht: Cologne Falcons vs Cologne Crocodiles

Erster Drive, erstes Play, erster Touchdown – so schön hätte das Spiel gegen den Stadtrivalen beginnen können. Eine Holding Strafe gegen die Offense hat diesen optimalen Start leider verhindert. Davon ließen sich die Crocodiles allerdings nicht ablenken und erzielten noch im selben Drive den ersten TD.

Wer nun ein einseitiges Spiel erwartete lag allerdings falsch. Die Falcons erwiesen sich mit zunehmender Spielzeit als härterer Gegner, während die U13 der Crocodiles vermehrt Probleme mit dem ungewohnten Kunstrasen bekam.

Es entwickelte sich ein intensives Spiel, in dem insbesondere die Defense eine sehr gute Leistung zeigte. Dennoch gelang es den Falcons eine etwas unkonzentrierte Phase auszunutzen und durch einen TD mit folgender 2 Pt Conversion in Führung zu gehen. Die Crocodiles zeigten Kampfgeist und errangen kurz vor Ende der Partie den zweiten entscheidenden Touchdown zum Sieg.

Eine solche Teamleistung wird auch am Sonntag zum Heimspiel gegen die Spielgemeinschaft Cardinals/Rebels erforderlich sein. Die Jungs freuen sich über jede Unterstützung! 

Facebookveranstaltung
Kickoff: 11.00 Uhr

Bezirkssportanlage Bocklemünd, Heinrich-Rohlmann-Str./Hugo-Eckener-Str.,50829 Köln

Auto: Gerald Nassheuer
Bildquelle © Petro Cologne Photography

Kontakt

 

All-American Football Club Cologne e.V.
Domstadtfootball ist grün-gelb seit 1980.
 
    info@cologne-crocodiles.de
     Von-Hünefeld Straße 2, 50829 Köln

Impressum | Datenschutzerklärung | AGB

Hauptsponsor

 

WvM Immobilien

Football in Deutschland

 

SharkWater GFL Logo