Cologne Crocodiles erwarten Berlin zum Deutsch-Amerikanische Freundschaft Gameday

Die Crocodiles empfangen am Samstag, den 03.07.2021 (Kick Off 16:45 Uhr) die Berlin Rebels im Südstadion in Köln Zollstock. Das dritte Heimspiel der Saison wird unter dem Motto „Deutsch-Amerikanische Freundschaft“ zelebriert. Zudem will die vergangenes Wochenende in Potsdam erstmals in dieser Saison unter 30 eigenen Punkten verbliebene Offense (bei zudem 4 Interceptions) vor heimischem Publikum endlich wieder explodieren. Während die Hauptstädter am vergangenen Wochenende ihren ersten Saisonsieg gegen die Kiel Baltic Hurricanes feiern konnten, wird es für unsere Domstädter im letzten Spiel vor der kurzen Sommerpause darum gehen, den direkten Tabellennachbarn in der GFL Nord auf Distanz zu halten. Derzeit stehen die Kölner auf Platz vier der Tabelle vor den Gästen aus Berlin.

In der Nordgruppe der GFL gibt es im Gegensatz zur Südgruppe ein munteres Hauen und Stechen um die Plätze. Ausgenommen den bisher in allen vier Spielen sieglosen Kiel Baltic Hurricanes konnten die übrigen Teams schon gegen vermeintlich höher eingeschätzte Teams überraschen. So gewannen die Crocodiles ihr erstes Spiel gegen Dresden (48:41 in Köln), die ihrerseits vergangene Woche Braunschweig schlagen konnten (35:27 in Dresden). Unser kommender Gegner konnte bis kurz vor Schluss gegen die Braunschweiger mithalten und verlor letztlich doch nach dem Hin- (31:0 in Braunschweig) auch das Rückspiel (22:29 in Berlin). Die Kölner Krokodile gewannen ihre beiden Heimspiele und mussten sich auswärts zweimal geschlagen geben (54:34 in Dresden und 31:7 in Potsdam).

Der All-American Football Club Cologne wird erneut und natürlich unter Einhaltung der Hygieneregeln für alle Besucher einen unvergesslichen Footballnachmittag auf die Beine stellen. Die Besucher und Fans sollen auch am Samstag wieder mit bestem Domstadtfootball in der ersten Liga versorgt werden. Das Team mit dem bisher effektivsten Gesamtangriff (1.861 Yards) der gesamten SharkWater GFL um den Passing Leader, Crocodiles Quarterback Christian Strong (bisher 1.500 Yards) und zweitbesten Touchdownlieferant (15), den zwei führenden Receivern, Mankell Castle (634 Yards) und Aaron Jackson (548 Yards) wird alles daran setzen, auch ihr drittes Heimspiel zu gewinnen, um ihre Chancen auf einen Play-Off Platz zu wahren. Sei dabei, unterstütze Dein Team! #Domstadtfootball #Let’sGoCrocs

+++++
VERANSTALTUNGSINFOS: https://cologne-crocodiles.de/gameday/crocodiles-vs-rebels
TICKETS ONLINE: https://crocodiles.ticket.io/e8rktmc2/?

LIVESTREAM on SPORT1: https://tv.sport1.de
+++++

Kein Testen mehr nötig!
Keine Maskenpflicht mehr!

Kontakt

 

All-American Football Club Cologne e.V.
Domstadtfootball ist grün-gelb seit 1980.
 
    info@cologne-crocodiles.de
     Von-Hünefeld Straße 2, 50829 Köln

Impressum | Datenschutzerklärung | AGB

Hauptsponsor

 

WvM Immobilien

Football in Deutschland

 

SharkWater GFL Logo